Armani-Brillen: Klassisch-elegante Brillenformen für Damen und Herren

Armani ist eine der bekanntesten Modemarken der Welt. Sie steht für extravagante Couture und für edle Alltagsmode. Die Entwürfe zeichnen sich durch klare Linien und reduzierte Formen aus. Das spiegelt sich auch in den Brillen von Armani wider. Mit Giorgio Armani und Emporio Armani stehen Ihnen zwei verschiedenen Brillenkollektionen zur Wahl.

Ein Beitrag geteilt von Armani (@armani) am

Giorgio Armani SpA – eine Erfolgsgeschichte

Der Designer Giorgio Armani und sein Partner Sergio Galeotti gründeten den Modekonzern Giorgio Armani S.p.A. 1975 in Mailand. Noch heute ist das Modeimperium ein Familienunternehmen im alleinigen Besitz von Giorgio Armani. Bald nach seiner Gründung machte sich das Label mit edler, hochwertiger Herrenmode einen Namen, die Damenmode folgte wenig später. Nach und nach entstanden eigene Linien für alle Bereich der Mode, darunter auch Accessoires wie Schmuck und Brillen. Es gibt unterschiedliche Modelinien, die jeweils eigene Zielgruppen ansprechen. In den verschiedenen Brillenkollektionen ist vom extravaganten Fashion-Accessoire bis zum alltagstauglichen Designerstück alles vertreten. So finden Sie eine Armani-Brille, die perfekt zu Ihnen und Ihrem Stil passt.

Was macht eine Brille von Armani aus?

Der typische Stil von Armani wird in den Laufsteg-Kollektionen deutlich. Hochwertige Materialien, innovative Designs, klare Schnitte – und das alles in erstklassiger Verarbeitung. Hinter dem bekannten Label Giorgio Armani verbirgt sich die exklusive Modelinie, die für Luxus, Extravaganz und zeitlose Eleganz steht. Die Linie Emporio Armani interpretiert das Thema hingegen etwas sportlicher und alltagstauglicher.

Das klare, puristische Design, mit dem das Label in seinen Modekollektionen so erfolgreich ist, findet sich in Armani-Sonnenbrillen und Armani-Brillen wieder. Sie bestechen durch schnörkellose, puristische Formen, in denen jedoch immer ein Hauch von Extravaganz und Glamour mitschwingt. Finden Sie eine Armani-Brille, die Ihren persönlichen Stil unterstreicht, können Sie sie zu jedem Anlass tragen. Schließlich ist es einer der Grundsätze des Erfolgslabels, Mode zu entwerfen, die zu jedem Anlass passt. Giorgio-Armani-Brillen sind die stilsichere Wahl für Modebegeisterte, die mit einer Brille ihr Bewusstsein für Mode unterstreichen wollen. Die Modelle von Emporio Armani fallen etwas sportlicher und cooler aus. Damit stehen sie eher für den Casual Chic und sind die perfekten Begleiter im Alltag und Berufsleben. Schauen Sie sich die neuen Armani-Brillen online auf der Website des Modelabels oder in verschiedenen Online-Shops an und finden Sie so Ihr Lieblingsmodell.

Ein Beitrag geteilt von Armani (@armani) am

Wer trägt die Armani-Brillen?

Kunden, die Armani-Brillen kaufen, entscheiden sich nicht nur für eine Sehhilfe, sondern gleich für ein ganzes Lebensgefühl. Die Kunden von Armani sind stilsicher, modebewusst und legen Wert auf zeitlose Qualität. Das zeigen die auf dunkle Farben und körperbetonte Schnitte reduzierten Kleidungsstücke ebenso wie die Accessoires.

Ein Beitrag geteilt von Armani (@armani) am


Nie geht es darum, sich mit auffälligen Farben und ausgefallenen Schnitten in den Vordergrund zu drängen. Armani ist vielmehr die Marke für Understatement. Davon zeugen die exklusiven Materialien und geradlinigen Formen, die ihre Eleganz bewusst subtil vermitteln.

Ein Beitrag geteilt von Armani (@armani) am

Ein Beitrag geteilt von Armani (@armani) am

Wussten Sie schon?

Für die erste Armani-Damenkollektion wurden die Entwürfe der Herrenkollektionen nur leicht abgewandelt. Die eleganten Herren-Anzüge dienten als Vorlage für die beliebten Damen-Jacketts, die in den 1970ern zu einem großen Erfolg wurden. So entwickelte sich der androgyne, aber dennoch sexy-glamouröse Stil, für den die Damenkollektionen der Linie noch heute bekannt sind und dem auch die Armani-Brillen entsprechen.

Ein Beitrag geteilt von Armani (@armani) am