Gucci-Brillen: Italienisches Lebensgefühl

Gucci steht für luxuriöse, hochwertige Mode und zeitlos-klassische Designs mit einem besonderen Twist. Von den Ursprüngen der Marke im Handwerk sind die hochwertige Verarbeitung und exquisiten Materialien geblieben. Diese besondere Qualität finden Sie auch bei einer Gucci-Brille.

Ein Beitrag geteilt von Gucci (@gucci) am

Guccio Gucci SpA – Luxus made in Italy

Gucci ist eines der ältesten und traditionsreichsten italienischen Modeunternehmen, die es zu weltweitem Ruhm gebracht haben. Es wurde schon 1921 von Guccio Gucci in Florenz gegründet. Die Anfänge waren jedoch eher bescheiden – das Luxuslabel hat seinen Ursprung in einer unscheinbaren Sattlerwerkstatt. Hier fertigte der gelernte Sattlermeister Gucci hochwertige Lederwaren an. Mit exklusiven Lederaccessoires und vor allem mit seinen luxuriösen Handtaschen machte er sich schnell einen Namen.


Seither hat sich das Sortiment enorm vergrößert, zunächst mit Herren-, Damen- und Kindermode. Inzwischen gibt es auch eine breite Palette an Accessoires wie Schmuck, Parfum und Brillen von Gucci. Doch trotz dieser Weiterentwicklungen ist das Unternehmen seinen Grundsätzen von hoher handwerklicher Qualität und exquisiten Materialien treu geblieben.

Was macht eine Brille von Gucci aus?

Gucci steht für Luxus, zeitlose Eleganz und eine große Portion italienisches Lebensgefühl. Diese Leitmotive werden auch am Design der verschiedenen Brillengestelle deutlich. Trends wie die schwer angesagten Nerd-Brillen und Hornbrillen werden von Gucci aufgenommen und vor dem Hintergrund des typischen Markendesigns neu interpretiert. So entstehen die begehrten Gucci-Brillen, die immer ein luxuriöser, extravaganter Blickfang sind, dabei aber nie zu dick auftragen.

Doch nicht nur beim Design der Brillen setzt Gucci Trends. Auch die verwendeten Farben und Materialien machen sie immer wieder zum Fashion-Statement. Ob interessant gemusterte Rahmen, Modelle mit verschiedenfarbiger Innen- und Außenseite oder reich verzierte Bügel – eine Gucci-Brille ist niemals unauffälliger Durchschnitt. Doch in den verschiedenen Brillenkollektionen finden Sie auch dezente Modelle, denen kleine Verzierungen das gewisse Extra verleihen. Schauen Sie sich am besten die aktuellen Brillen bei Gucci online an oder entdecken Sie auf der Suche nach Schnäppchen tolle Gucci-Brillen in einem Online-Shop.

Wer trägt Gucci-Brilllen?

Wenn Sie eine Gucci-Brille kaufen, entscheiden Sie sich nicht nur für eine ganz normale Sehhilfe, sondern für ein Lifestyle-Produkt. Die Kunden von Gucci sind modebewusst, stilsicher und haben genug Selbstvertrauen, mit ihren Accessoires ein Statement zu setzen. Denn Gucci steht wie kein anderes Modelabel für einen luxuriösen Lifestyle und die Lust am Leben – la dolce vita eben.


Diesem hohen Anspruch wird Gucci mit hoher Qualität und exquisiter Handarbeit gerecht. Da macht auch eine Brille von Gucci keine Ausnahme. Ob aufregend und sexy oder cool und stylish – in der großen Brillenauswahl finden alle Fashion-Begeisterten ihr neues Lieblingsstück.

Wussten Sie schon?

Die Ursprünge des Unternehmens liegen in einer bescheidenen Sattlerwerkstatt in Florenz. Diesen Wurzeln ist das Unternehmen immer treu geblieben. Nach wie vor sind zahlreiche Kreationen vom Pferdesport und dem nötigen Equipment inspiriert. Von dieser engen Verbindung zeugt auch das Logo des Modehauses – zwei ineinander verschlungene Gs (die Initialen des Gründers Guccio Gucci) in der Form von Steigbügeln.