Persol-Brillen: Handwerkskunst aus Italien

Persol ist ein altehrwürdiger Hersteller von Korrektur- und Sonnenbrillen. Seit den 1920er-Jahren verzaubert das Label seine Kunden mit erstklassigem Design und hochwertigen Materialien. Die Designer des Labels arbeiten unter dem Motto „Kein Stil ohne Qualität“, was sich in jedem Modell zeigt – hier erfahren Sie mehr über die Traditionsmarke Persol.

Ein Beitrag geteilt von Persol (@persol) am

Persol: Ein Rückblick

Bereits im Jahr 1917 begann Persol mit der Entwicklung und Produktion von Sport- und Flugbrillen – Ingenieure testeten die Sehhilfen unter extremen Bedingungen, z. B. in den Bergen oder in der Wüste.

Ein Beitrag geteilt von Persol (@persol) am


Über die Jahre wurde die stilistische Komponente auch immer wichtiger: Heutzutage ist Persol einer der wichtigsten und modernsten Hersteller von Brillen und Sonnenbrillen.

Ein Beitrag geteilt von Persol (@persol) am

Eine Brille von Persol überzeugt mit Retro-Charme

Der Persol-Stil zeichnet sich durch einen Mix aus handwerklicher Sorgfalt und italienischem Design aus: Die Brillengestelle des Labels sind auffällig schmal und filigran, wobei die Fassung an sich eher groß ausfällt. Die Formgebung erinnert an die allzeit beliebten Nerd-Modelle und Hornbrillen. Der Retro-Charme ist nicht zu verkennen – jede Persol-Brille ist ein Stück weit von den Brillenformen der 1940er-Jahre inspiriert; mit den Designs trifft Persol also voll ins Schwarze, wenn man bedenkt, dass Brillen im Vintage-Stil schon seit Jahren heiß begehrt sind.

Ein Beitrag geteilt von Persol (@persol) am


Ein weiterer Pluspunkt ist die Zeitlosigkeit der Designs – die Farben sind schlicht und können zu allem kombiniert werden, was Persol-Brillen auch zu perfekten Accessoires macht: Sie können jeden Tag und zu jedem Outfit getragen werden. Sie können sich die Persol-Brillen online anschauen und sich selbst eine Meinung bilden – dazu besuchen Sie einfach die Website des Labels. Persol-Brillen können Sie ebenso online kaufen, über den Webshop des Herstellers.

Ein Beitrag geteilt von Persol (@persol) am

Wer trägt typischerweise eine Brille von Persol?

Persol-Brillen zu kaufen bedeutet, Wert auf Eleganz und Qualität zu legen, denn sie sind ein Begleiter für lange Zeit. Kunden legen Wert auf Beständigkeit – sie halten nicht viel von Trends, sondern favorisieren einen zeitlosen Stil. Persol-Träger sind keine Fans von top-modernen, futuristischen Designs, sie sind eher nostalgisch und fühlen sich mit Retro-Modellen rundum wohl. Wenn Sie also auch nach einem Modell suchen, das Sie über Jahre begleiten kann und das zu jeder Zeit aktuell und modern sein wird, müssen Sie nur eine Persol-Brille kaufen.

Wussten Sie schon?

Was steckt eigentlich hinter dem Markennamen „Persol“? Die Marke sollte einen Namen bekommen, der eine Bedeutung hat und die Markenwerte bis zu einem gewissen Grad widerspiegelt. Der Name Persol leitet sich vom italienischen Ausdruck „Per il sole“ ab, was so viel bedeutet wie „für die Sonne“.