Strahlende Augen: Diese Tipps verhelfen zu einem wachen Blick

Wie bekommt man strahlende Augen? Auf diese Frage gibt es mehrere Antworten. Wir verraten, welche Produkte und Hausmittel gegen müde Augen, dunkle Augenringe und geschwollene Augenlider helfen und welche Make-up-Tricks den Blick öffnen.

strahlende augen

Tipps für strahlende Augen: Koffein und Kälte

Der natürliche Feind strahlender Augen sind angeschwollene Augenlider: Sie lassen uns müde wirken und gehen oft mit einer Rötung der Hornhaut einher. Doch wirksame Hilfe befindet sich im Küchenschrank fast jeden Haushalts: Schwarz- oder Grüntee wirkt durch seine Gerbstoffe und das enthaltene Koffein abschwellend, da Letzteres den Stoffwechsel der Lymphdrüsen anregt. Brühen Sie einfach zwei Teebeutel kurz auf und lassen Sie sie gründlich abkühlen – am besten im Kühlschrank. Anschließend legen Sie die Teebeutel für etwa 15 Minuten auf die geschwollenen Augenlider. Ebenfalls hilfreich gegen geschwollene Lider ist Kälte in jeder Form – als kühlende Augenpads oder als Gel-Brille, die altbewährten Gurkenscheiben oder der Teelöffel aus dem Gefrierfach. Der Kältereiz sorgt dafür, dass sich die Gefäße zusammenziehen.

Mit Minze dunkle Augenringe bekämpfen

Auch gegen Augenringe sind kühlende und durchblutungsfördernde Produkte ein probates Mittel, denn Augenringe sind nichts anderes als Blutgefäße, die unter der dünnen Haut hindurchschimmern. Sind sie aufgrund von Schlaf- oder Nährstoffmangel sauerstoffunterversorgt, erscheinen sie besonders dunkel. Kälte oder Stoffe wie Koffein regen die Blutzirkulation an, die Gefäße verengen sich und die Schatten wirken weniger auffällig. Gekühlte Augencremes mit Koffeinzusatz erweisen sich hier als doppelt wirksam. Bewahren Sie deswegen Ihre Augenpflege einfach im Kühlschrank auf. Sie haben noch ein paar Zweige Minze von der letzten Party zu Hause? Zerstoßen Sie sie so lange, bis eine feine Paste entsteht, und stellen Sie sie kalt. Unterhalb der Augen aufgetragen, regen die ätherischen Öle die Durchblutung an und lassen die Augenringe verschwinden.

Ein Beitrag geteilt von Amany (@amanyahmed) am

Ein gesunder Lebensstil sorgt für strahlende Augen

Schönheit kommt bekanntlich von innen, daher kann man in puncto strahlende Augen nicht nur von außen gute Ergebnisse erzielen. Eine gesunde Lebensweise wirkt sich auch auf die Augen positiv aus, allem voran ausreichend Schlaf. Sechs bis acht Stunden pro Nacht gelten als ideal, um am nächsten Morgen ausgeruht aufzuwachen und mit Strahleblick die Haustür hinter sich zu schließen. Auch eine salzarme Ernährung ist günstig. Zu viel Salz im Essen kann geschwollene Augenlider begünstigen, da der Körper dadurch mehr Wasser einlagert. Achten Sie zudem auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr und setzen Sie auf vitaminreiche Lebensmittel wie Paprika und Karotten: Sie sind reich an Augenvitamin A beziehungsweise Vitamin C und können daher dazu beitragen, Augenringe und Fältchen zu mindern.

Richtig schminken: Make-up-Tipps für schöne Augen

Gute Nachricht für alle Frauen: Sie können auch mit Schmink-Tricks nachhelfen. Zu den effektivsten Tipps für schöne Augen zählt sicher das Verwenden von Wimpernzange und Mascara. Lange, geschwungene Wimpern öffnen den Blick und sorgen für einen strahlenden Augenaufschlag. Mit einem weißen oder cremefarbenen Kajal, den Sie vorsichtig auf der Wasserlinie des Auges auftragen, wirken die Augen größer und der Blick wacher. Ein Highlighter oder einheller Lidschatten in den Augeninnenwinkeln erzielt einen ähnlichen Effekt. Dunkler Lidschatten hat eher die gegenteilige Wirkung.

Übersicht strahlende Augen:

  • Strahlende, wache Augen wirken sympathisch und anziehend.
  • Kälte und Koffein helfen sowohl gegen geschwollene Augenlider als auch gegen dunkle Ringe unter den Augen.
  • Wer sich schöne Augen wünscht, sollte ausreichend schlafen, viel trinken, sowie salzarm und vitaminreich essen.
  • Spezielle Make-up-Kniffe verleihen den Augen einen zusätzlichen Frischekick.
Mehr zum Thema Augenpflege
Wimpern reinigen – so entfernen Sie Mascara richtig
Wimpern reinigen – so entfernen Sie Mascara richtig
Abschminken: Ein Muss für gesunde Augen
Abschminken: Ein Muss für gesunde Augen
Nie mehr angeschwollene Augen: Welche Tricks tatsächlich wirken
Nie mehr angeschwollene Augen: Welche Tricks tatsächlich wirken
Was hilft gegen Tränensäcke – Hausmittel oder OP?
Was hilft gegen Tränensäcke – Hausmittel oder OP?
Das perfekte Make-up für Brillenträgerinnen: Schminktipps für die Augen
Das perfekte Make-up für Brillenträgerinnen: Schminktipps für die Augen
Müde Augen: Ursachen, Symptome und was Sie dagegen tun können
Müde Augen: Ursachen, Symptome und was Sie dagegen tun können
Was tun gegen Augenringe? Diese Hilfsmittel lassen Sie frisch aussehen
Was tun gegen Augenringe? Diese Hilfsmittel lassen Sie frisch aussehen
Augentropfen: Hilfe bei trockenen und geröteten Augen
Augentropfen: Hilfe bei trockenen und geröteten Augen
Augencreme: Die richtige Pflege rund um die Augen
Augencreme: Die richtige Pflege rund um die Augen
Augenpflege bei Babys
Augenpflege bei Babys
Augenspülung zum Entfernen von Fremdkörpern im Auge
Augenspülung zum Entfernen von Fremdkörpern im Auge
Sehstörungen durch Stress: Was steckt dahinter?
Sehstörungen durch Stress: Was steckt dahinter?
Augenfalten entfernen – welche Möglichkeiten gibt es?
Augenfalten entfernen – welche Möglichkeiten gibt es?
Augenvorsorge: So schützen Sie Ihre Augen
Augenvorsorge: So schützen Sie Ihre Augen
Rote Augen nach dem Schwimmen – was steckt dahinter?
Rote Augen nach dem Schwimmen – was steckt dahinter?
Augenlidpflege für gesunde Augen
Augenlidpflege für gesunde Augen
Für neue Frische im Gesicht: Teebeutel auf die Augen legen
Für neue Frische im Gesicht: Teebeutel auf die Augen legen
Was tun bei Shampoo im Auge?
Was tun bei Shampoo im Auge?
Wie wichtig ist die Vorsorgeuntersuchung beim Augenarzt?
Wie wichtig ist die Vorsorgeuntersuchung beim Augenarzt?