Neuheiten und Trends in der Brillenmode

Brillen sind mehr als nur Sehhilfen – sie sind Accessoires, Möglichkeit zum Ausdruck, Stilelemente. So wie die Bekleidungsmode wird auch die Brillenmode immer wieder von neuen Trends erfasst. Hier lesen Sie alles zur aktuellen Brillenmode und zu den Kontaktlinsen-Neuheiten.

Brillentrends: Rund, groß, filigran, farbig, ledern und vieles mehr

Für manche ist eine Brille ein Fashion-Accessoire, für andere nur eine unauffällige Sehhilfe: Egal ob Sie Ihre Brillen eher markant oder lieber dezent mögen – die Brillenmode hält für jeden etwas bereit. Aktuell liegen diese Brillen im Trend:

  • Runde Formen à la John Lennon: Die Brillenmode bewegt sich im Augenblick weg von den dominanten, eckigen Rahmen – runde Brillengestelle sind nun wieder hip. Diese neue Brillenmode steht besonders Menschen mit kantigen Gesichtszügen. Wenn Sie eine runde Gesichtsform haben, diesen Trend aber trotzdem mitmachen wollen, dann eignen sich Modelle mit abgerundeten Ecken oder Retro-Formen, etwa im Wayfarer-Stil.

  • Große Rahmen: Die großen Brillengestelle halten sich weiterhin tapfer in der aktuellen Brillenmode – nach wie vor gelten sie als modern und geschmackvoll. Ein Pluspunkt dieser Modelle ist der positive Effekt für den Sehbereich: Dieser ist angenehm groß, der Rand blockiert nicht das Blickfeld. Gerade für Träger von Gleitsichtbrillen ist das ein starkes Argument.

  • Zarte, filigrane Rahmen: Hadern Sie ohnehin mit der Frage, ob Ihnen eine massive Brille steht? Dann sind Sie sicher froh über diesen Brillentrend: Feine Rahmen sind in. Vor allem Menschen mit feinen Gesichtszügen profitieren von diesem Stil, denn die schweren, markanten Rahmen können schnell erdrückend wirken.
  • Mut zur Farbe: Nun kommen wieder farbenfrohe Brillen in Mode – die eher unauffälligen Couleurs machen einer spannenden Farbgestaltung Platz. Dabei handelt es sich keinesfalls um knallige Töne, die sich nur begrenzt kombinieren lassen, sondern um matte, gedeckte, verwaschene Töne. Ein mattes Braun, Beerentöne und ein blasses Blau sind nur ein paar Beispiele für die aktuelle farbige Brillenmode.

  • Neue Materialien, neue Stile: Holzbrillen sind mittlerweile keine Neuheit mehr, stattdessen können sich jetzt andere Materialien wie Leder, Papier, Horn und Stein behaupten. Die ungewöhnlichen Materialien erfinden das Brillentragen neu und bringen frischen Wind in die Regale der Optiker. Johnny Depp beweist schon seit einiger Zeit, wie cool die ehemals spießigen Hornbrillen heutzutage sind.

    Ein Beitrag geteilt von Ray-Ban (@rayban) am

  • Im Trend? Ja, aber bitte nachhaltig: Das Thema nachhaltige Mode ist zwar ebenfalls nicht neu, doch bei den Brillenmaterialien spielte Nachhaltigkeit bisher eine eher untergeordnete Rolle. Dabei ist das Thema Recycling schon seit Jahren in Wirtschaft und Gesellschaft relevant. Nun erreicht dieser Trend auch die Brillenmode. Egal ob alte Platten, CDs oder Skateboards – wenn Sie Materialien haben, die Sie nicht mehr brauchen, lassen Sie sich daraus doch ein Brillenunikat anfertigen.

Kontaktlinsen-Neuheiten und Evergreens

Die Forschung entwickelt immer neue Hightech-Linsen, die Ihnen ein vollkommen neues Seh-Erlebnis bieten. Kontaktlinsen als Alternative zur Brille sind längst nicht mehr wegzudenken. Die Linsen von morgen sollen aber mehr können: Die sogenannten OK-Linsen zum Beispiel gleichen eine Fehlsichtigkeit aus, obwohl sie nur kurz getragen werden müssen. Die Linsen sind äußerst hart und werden vor dem Schlafengehen eingesetzt. Durch den Druck auf den Tränenfilm wird über Nacht die Hornhaut geglättet und ihre Brechkraft verändert. So können Kurz- und Stabsichtige den ganzen Tag ohne Brille oder Kontaktlinsen scharf sehen.

Auch sogenannte Motivlinsen oder Funlinsen und farbige Kontaktlinsen erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Diese gibt es inzwischen auch mit Stärken, sodass die farbigen oder mit Motiven bedruckten Linsen nun sowohl auf der Party als auch im Alltag getragen werden können. Wussten Sie, dass manche Stars mit farbigen Kontaktlinsen einen eher ungewöhnlichen Makel ausgleichen? Schauspielerin Mila Kunis zum Beispiel hat ein braunes und ein grünes Auge – Kate Bosworth ein blaues und ein braunes.

Quellen

wanted.de – Die Brillentrends 2016
welt.de – Die Kontaktlinse wird jetzt neu erfunden
promiflash.de – Krass! Diese Stars sind wirklich ungewöhnlich
motivlinsen.net – Motivlinsen mit Stärke